Weihnachtsmarkt 2008 in Mutterstadt
Aktionspate: Gerhard Gminski

An den ersten beiden Advends-Wochenenden 2008 war die Bürgerstiftung Mutterstadt e.V. auf dem Weihnachtsmarkt in Mutterstadt vertreten. In der festlich geschmückten Hütte wurden am ersten Wochenende Gulaschsuppe, gekocht vom Ortverband Mutterstadt des Deutschen Roten Kreuzes, angeboten. Die Suppe wurde von allen gelobt. Am zweiten Advends-Wochenende konnte die BSM eine vom Restaurant des Palatinums gekochte Kartoffelsuppe mit Würstcheneinlage anbieten. Auch diese Suppe erfeute sich gutem Zuspruchs. Dazu wurde ein "Eifeler Obstpunsch" angeboten, der die Gäste auch von innen erwärmte. Das Wetter spiele mit: es war winterlich kalt und fast immer trocken.
Am 6. Dezember konnte der extra von der Bürgerstiftung eingeflogene Weihnachtsmann die von unserem Stiftungsrat-Vorsitzendem, Herrn Sven Beyer spendierten und der Bäckerei Joachim Schall gebackenen Nikolausmänner unter den zahlreich anwesenden Kinder verteilen.
Die Idee, durch diese Aktion die Bürgerstiftung den Mutterstadter Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen, wurde erreicht.

Bitte klicken Sie auf die Bilder für die Großansicht



     © webdesign by setupmanager